KICHERERBSENCREME

von auf 17. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hier ein Rezept für eine leckere Kichererbsencreme.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-300 g Kichererbsen
-125 g Frischkäse, Burgos oder Philadelphia
-1 Zwiebel, geschält und geviertelt
-1 oder 2 Knoblauchzehen, geschält
-1 Aubergine, geschält
-1/2 Liter Wasser
-1 Gemüse-Bouillonwürfel
-2 Esslöffel Olivenöl
-Salz
-1 Scheibe Brot, in Würfel schneiden
-100 g gebratene Tomaten
-1 Lorbeerblatt

ZUBEREITUNG:

1. Kichererbsen für 24 Stunden einweichen (Wasser 3x wechseln)
2. Aubergine in Stücke schneiden, salzen und aufbewahren
3. Zwiebel, Knoblauch und Öl in den Mixbecher geben, für 3 Sekunden auf Stufe 3 klein hacken, für 3 Minuten auf 100 ° und Stufe Löffel stellen
4. Auberginen beifügen, für 5 Minuten auf 100 ° und Stufe Löffel stellen
5. Tomaten, Lorbeerblatt, Kichererbsen, Wasser und Bouillonwürfel in den Mixbecher geben, für 15 Minuten auf Varoma und Stufe Löffel stellen
6. Käse beifügen, auf Stufen 3-6-9 pürieren, dann für 1 Minute auf Stufe 10 stellen, die Creme in Schüsseln verteilen
7. Brotwürfel in einer Pfanne mit ein wenig Öl anbraten, in die Creme geben und servieren

Copyright by: Claudia Luisa Debelius Kinsey*****
(La Coruña)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *