MAISKUCHEN MIT THUNFISCH UND KÄSE

von auf 10. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Diesen salzigen Kuchen kann man entweder kalt oder warm servieren. Auch kann man anstatt Thunfisch Schinken oder Speck beifügen.

maisthunfkuchen

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:
(für 4 Personen)

-4 große Eier
-200 ml flüssige Kochsahne zum
-1 Dose Thunfisch in Olivenöl
-1 Zwiebel (geschält und geviertlelt)
-2 Dosen Mais (300 g)
-150 g geriebener Emmentaler
-1 Karotte (geschält une klein geschnitten)
-Salz, Pfeffer, Petersilie
-2 Scheiben Brot vom Vortag

VORBEREITUNG:

1. Backofen auf 180 º vorheizen
2. Zwiebel, Karotte, Salz, Pfeffer, Petersilie, Brot und Käse in den Mixbecher geben, für 15 Sekunden auf Stufe 4 klein hacken
3. Eier, Thunfisch (vorher das Öl abgiessen) und Mais beifügen, für 30 Sekunden auf Stufe 2 mischen
4. Die Masse in eine eingefettete Backform geben und für 40 bis 50 Minuten backen, ein wenig auskühln lasse, vorsichtig stürzen und servieren

Copyright by: Claudia Luisa Debelius Kinsey*****
(La Coruña)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *