SCHOKO/KAFFEE-KUCHEM MIT FONDANT-DEKORATION

von auf 17. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Waooooo, ein toller Kuchen. Vielen Dank Damaris!!!
Wer möchte kann den Kuchen noch zusätzlich mit Fondandblumen dekorieren.

ZUTATEN, THERMOIX, TM31:

Kuchen:
-200 g Schokolade (schmelzen)
-1 Espressotasse Kaffee
-4 Eier
-100 g Zucker
-80 g Mehl (gesiebt)
-120 g Butter (Raumtempertur)
-1 Beutel Hefe
-1 Beutel Backpulver
-1 Teelöffel Instantkaffee

Füllung:
– 200 ml Sahne (kalt)
-150 g Mascarpone
-150 g Frischkäse
-150 g Schokolade

Glasur:
-150 g Schokolade
-100 g Butter (Raumtempertur)

ZUBEREITUNG:

Kuchen:
1. Schokolade in Stücke schneiden, in den Mixbecher geben und für 2 Minuten auf 50° und Stufe 5 stellen
2. Butter und Kaffee beifügen, für 3 Minuten auf Stufe 5 stellen
3. Den Rest der Zutaten beifügen, für 3 Minuten auf Stufe 5 stellen
4. Eine Formen einfetten, den Kuchenteig in die Form geben und für ca. 30-40 Minuten bei 180° backen (Stechtest machen, Zeit variiert, je nach Grösse der Form), auskühlenlassen, stürzen und in der Mitte druchschneiden

Füllung:
5. Schhmetterling einsetzen, Sahne in den Mixbecher geben, auf Stufe 3,5 stellen und so lange laufen lassen bis Schlagsahen das Resultat ist
6. Frischkäse und Mascarpone beifügen, für 2 Minuten auf Stufe 4 mischen
7. Schokolade in der Mikrowelle schmelzen (oder im Mixbecher, dann muss man aber die Schlagsahne entfernen und dann wieder in den Mixbecher geben, ist bisschen umständlich)
8. Geschmolzene Schokolade beifügen, mischen und den Kuchen mit der Füllung füllen

Glasur:
9. Schokolade in Stücke schneiden, in den Mixbecher geben und für 2 Minuten auf 50° und Stufe 5 stellen
10. Butter beifügen, mischen bis eine homogene Masse das Resultat ist
11. Den Kuchen mit der Glasur bestreichen und servieren

Copyright by: Dámaris Mondejar

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: