VOLLKORNBROT IM VAROMA ZUBEREITEN

von auf 18. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dieses Vollkornbrot hat zwar keine knusprige Kruste weil es im Varoma zubereitet ist aber schmeckt ausgezeichnet.

ZUTATEN, TERMOMIX, TM31:

-250 g Vollkornmehl
-50 g Leinsamen
-50 g Weizenkleie
-1 Ei
-25 ml Olivenöl
-125 ml Wasser
-20 g gepresste Hefe
-1/2 Esslöffel Salz
-1/4 Esslöffel Zucker
-1500 ml Wasser
-Alufolie
-eine Form, welche in den Varoma passt

ZUBEREITUNG:

1. Leinsamen für 10 Minuten in Wasser einweichen
2. Mehl und Hefe in den Mixbecher geben, für 40 Sekunden auf Stufe 4 mischen, aufbewahren
3. Wasser, Ei, Salz und Zucker in den Mixbecher geben, für 3 Minuten auf 37° und Stufe 4 stellen
4. Öl, Kleie und Leinsamen beifügen, für 1 Minute auf Stufe 3 stellen
5. Auf Kneten stellen und löffelweise das Mehl beifügen, sobald das Mehl im Mixbecher ist für 5 Minuten auf Kneten stellen
6. Alufolie in die Form legen, aus dem Teig eine Kugel formen, auf die Alufolie legen und diese verschliessen, in den Varoma lstellen und Teig 1 1/2 Stunden ruhen lassen
7. 13 Minuten vor Ende der Ruhezeit vom Teig das Wasser in den Mixbecher geben, auf Varoma und Stufe 1 stekllen
8. Sobald das Wasser kocht für 45 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
9. Nach abgelaufener Zeit das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen lasse, dann servieren

Copyright by: Claudia Luisa Debelius Kinsey*****
(La Coruña)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *