SURIMI-PASTETE THERMOMIX

von auf 10. November 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hier eine leckere und kaloriernarme Vorspeise. Schnell und einfach in der Zubereitung. Die Pastete schmeckt am bessten, wenn man die Pastete für einige Stunden im Kühlschrank kalt stellt.

surimipast

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-3 Eier
-20 Surimi-Sticks
-100 g Magermilch
-3 Frischkäse (0 %)
-Salz und Pfeffer
-gemahlener Knoblauch
-gehackte Petersilie

ZUBEREITUNG:

1. Surimi-Sticks in den Mixbecehr geben, für 4 Sekunden auf Stufe 3 klein hacken, aufbewahren
2. Eier, Käse, Milch und Gewürze in den Mixbecher geben, für 1 Minute schlagen, oder so lange bis eine homogene Mischung das Resultat ist
3. Die gehackten Surimi-Sticks beifügen, mischen
4. Die Mischung in eine Silikonform geben, für 10 Minuten auf max. Stufe in der Mikrowelle kochen, auskühlen lassen, vorsichtig stürzen und servieren

Copyright by: Marien Losa Perez-Curiel*****
(Oviedo)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *