WINDBEUTEL

von auf 7. November 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dieses Rezept für Windbeutel ist zwar mit dem Thermomix 21 zubereitet, aber ich bin sicher ihr könnt das auch mit dem TM 31!!! 🙂

windbeutel

ZUTATEN, THERMOMIX, TM21:

-250 Wasser
-50 g Butter, Raumptemperatur
-50 g Schmalz
-eine Prise Salz
-1 TL Zucker
-1 TL Backpulver
-170 g Mehl
-geriebene Schale einer Orange oder Zitrone
-4 Eier

ZUBEREITUNG:

1. Wasser, Butter, Schmalz, Salz und Zucker in den Mixbecher geben, für 8 Minuten auf 100 ° und Stufe 4 stellen
2. Backpulver, Mehl und Zitronen/Orangenschale beifügen, für 15 Sekunden auf Stufe 4 schlagen
3. Mixbecher entfernen, die Masse für ca. 5 Minuten auskühlen lassen
4. Eier in eine Schüssel geben und schlagen
6. Mixbecher anbringen, auf Stufe 4 stellen und die geschlagenen Eier langsam beifügen
7. Mixbecher entfernen, die Masse für 5 Minuten aufkühlen lassen
8. Öl in einer Pfanne heiss machen, Löffelweisse Teigortionen ins heisse Öl geben und frittieren (die Kugeln verdoppeln ihr Volumen während des Frittierens) auf ein Küchenpapier legen damit das überschüssige Öl aufgesaugt wird, auskühlen lassen
9. In der Mitte durchscheiden, mit Schlagsahne, Vanilleeis oder Kuchencreme füllen, mit Puderzucker bestäuben und servieren

Copyright by: Marien Losa Perez-Curiel*****
(Oviedo)

Ich hoffe, dass ich Animeis machen eine Menge Wert. Auch Sie können füllen sie mit Trüffel, begießen mit einem Schokolade Thread… jetzt weiß ich.

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: