HÄHNCHENKROKETTEN

von auf 15. Dezember 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Eine leckere Vorspeise oder auch als Hauptspeise mit einer Beilage (Kartoffelpuree, Bratkoartoffeln oder Gemüse) geeignet. Und sowieso, Kroketten sind was leckeres, mit einem Dipp schmecken sie noch besser.

krokettenhähnchen

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

50 ml Olivenöl
1 Zwiebel, geschält und geviertelt
1/2 Paprika, gewaschen und ohne Kerne
150 g Mehl, gesiebt
225 ml Hühnerbrühe
225 ml Milch
200 g Huhn
1/2 Maggiwürfel
Mehl, Ei und Semmelbrösel

ZUBEREITUNG:

1. Fleisch in den Mixbecher geben, für 5 Sekunden auf Stufe 4 klein hacken, aufbewahren
2. Zwiebel und Paprika in den Mixbecher geben, für 5 Sekunden auf Stufe 5 klein hacken, aufbewahren
3. Öl in den Mixbecher geben, für 5 Minuten auf Varoma und Stufe 3 stellen
4. Zwiebel und Paprika beifügen, für 5 Minuten auf Varoma und Stufe 2 stellen
5. Mehl beifügen, für 7 Minuten auf 90° und Stufe 4 stellen
6. Milch, Maggiwürfel, und Brühe beifügen, für 7 Minuten auf 100 ° und Stufe 2 stellen
7. Hühnerfleisch beifügen, für 6 Sekunden auf Stufe 2 mischen, dann für 5 Sekunden auf Kneten stellen
8. Die Masse in eine Schüssel geben und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen
9. Kroketten aus dem teig formen, in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden, dann in heissem Öl frittieren und servieren

Copyright by: olmedo63

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *