MAILÄNDERLI

von auf 22. Dezember 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dieses Rezept ist von meiner Mama!!! Schnell und einfach in der Zubereitung. Die Plätzchen kann man entweder mit einer leckeren Glasur oder Fondant dekorieren oder man kann sie vor dem Backen mit geschlagenem Eigelb bestreichen.

Foto 2 (1)

ZUTATEN, HTERMOMIX, TM31:

125 g Butter, Raumtemperatur
125 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
geriebene Schale einer halben Zitrone
250 g Mehl, gesiebt

ZUBEREITUNG:

1. Butter und Zucker in den Mixbecher geben, für 1 Minuten auf Stufe 2 schlagen
2. Ei, Zitronenschale und Salz beifügen, für 1 Minute auf Stufe 2 schlagen
3. Auf Stufe 2 laufen lassen und das Mehl langsam beifügen, für 2 Minuten auf Kneten stellen, den Teig aus dem Mixbecher nehmen, in eine Schüssel geben und für 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen
4. Teig auf einer bemehlten Fläche auswallen (ca. 5 mm dick), Formen ausstechen, diese auf ein Backblech mit Backpapier legen und für 10 Minuten an einem kalten Ort ruhen lassen
5. Backofen auf 180° vorheizen
6. Die Plätzchen für ca. 8 Minuten bei 180° backen, auskühlen lassen, dekorieren und servieren

Copyright by: Vera Smid, Niederdorf

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: