ORANGENKUCHEN MIT SCHOKOLADENGLASUR

von auf 12. Dezember 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hmmmmmm, lecker Kuchen mit Schokoglasur!!!

orangenkuchenmshcokoglas

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

Kuchen:
-4 Eier
-250 g Mehl, gesiebt
-250 g Zucker
-250 ml Orangensaft
-125 ml Olivenöl
-1 Beutel Hefe
-Erdbeermarmelade (oder eine andere Sorte, je nach Geschmack)

Glasur:
-200 g Schokolade
-40 ml Sonnenblumenöl

ZUBEREITUNG:

Kuchen:
1. Alle Zutaten in den Mixbecher geben für 90 Sekunden auf Stufe 3,5 mischen
2. Eine Backform mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen, den Teig in die Form giessen und für ca. 30-45 bei 160° backen, Stechtest machen, wenn der Kuchen fertig ist auskühlen lassen und vorsichtig stürzen, in der Mitte durchschneiden und mit Marmelade bestreichen, dann zusammen kleben

Glasur:
3. Schokolade in den Mixbecher geben und mahlen
4. Öl beifügen, auf 40° und Stufe Löffel stellen bis die Schokolade geschmolzen ist und sich mit dem Öl vermischt hat
5. Die Schokoglasur auf den Kuchen verteilen, trocknen lassen und servieren

Copyright by: thermoblog

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *