PIZZARÖLLCHEN

von auf 14. Dezember 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Ganz toll geeignet als Fingerfood!!!
Eine tolle Iddee diese Pizzaröllchen!! Natürlich kann man bei den Zutaten der Füllung beliebig variieren, je nach Lust und Laune oder was grad im Kühlschrank ist. 😉

pizzaröllchen

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

Teig:

200 ml Wasser
20 g frische Hefe
400 g Mehl, gesiebt
1 Teelöffel Salz
50 ml Olivenöl

Füllung:
Zerkleinerte Tomaten
200 g geriebenen Mozzarella
100 g geriebenen Parmesan
150 g Schinken
150 g Speck
Oregano

ZUBEREITUNG:

Teig:
1. Wasser und Öl in den Mixbecher geben, für 1 Minute auf 37° und Stufe 4 stellen
2. Hefe beifügen, für 5 Sekunden auf Stufe 4 stellen
3. Mehl und Salz beifügen, für 1 Minute auf Kneten stellen
4. Teig aus dem Mixbecher nehmen, in 2 Teile teilen und langziehen, dann platt drücken, auf ein Backblech mit Backpapier legen und ruhen lassen

Füllung:
5. Schinken und Speck in den Mixbecher geben, für 5 Sekunden auf Stufe 4 klein hacken
6. Tomaten, Parmesan und Mozzarella beifügen, für einige Sekunden mischen, dann die Mischung auf dem Teig verteilen und mit Oregano bestreuen
7. Beide Teige einrollen und in Scheiben schneiden (etwa 2 cm dick)
8. Für ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen und heiss servieren

Copyright by: Judith

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: