VEGGIEBURGER

von auf 14. Dezember 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Diese Veggieburger sind schnell und einfach in der Zubereitung. Man kann sie als traditionelle Burger servieren oder auch mit einer beliebigen Beilage und einer leckeren Sauce.

veggiburger

 

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

150 g Kichererbsen (am Vorabend einweichen)
1 kleine Zwiebel, geschält und geviertelt
1 Knoblauchzehe, geschält
20 ml Öl
gehackte Petersilie
Kreuzkümmel
Kichererbsenmehl (150-200 g getrocknete Kichererbsen in den Mixbecher geben, auf max. Stufe stellen und soi klange mahlen bis ein Mehl das Resultat ist.)
1 Ei, geschlagen
Sesamsamen

ZUBEREITUNG:

1. Kichererbsen für 15-20 Minuten in Salzwasser kochen, dann Wasser abgiessen, aufbewahren
2. Zwiebel und Knoblauch in den Mixbecher geben, für ein paar Sekunden auf Stufe 4 stellen und klein hacken
3. Öl beifügen, für 20 Minuten auf 80 ° C und Stufe 1 stellen
4. Kichererbsen, Petersilie und Kümmel beifügen, für ein paar Sekunden auf Stufe 5 klein hacken, dann kurz pürieren, das Resultat sollte ein Teig sein, diesen für ca. 50 Minuten ruhen lassen
5. Kugeln aus dem teig machen, dann platt drücken, in Kichererbsenmehl, geschlagenem Ei und Sesamsamen wenden
6. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Veggieburger darin braten, auf ein Küchenpapier legen, damit das überschüssige Fett aufsaugt wird, dann servieren

Copyright by: Goizalde

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *