SCHOKOLADENKUCHEN

von auf 28. Januar 2015
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Ein leckerer Schokoladenkuchen, welcher sehr einfach in der Zubereitung ist. Man kann ihn mit einer Schokoladenglasur dekorieren oder mit Nutella bestreichen.

schokoladenkuchen1

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

230 g Zucker
230 g Butter, Raumtemperatur
230 g Weizenmehl, gesiebt
4 Eier
50 g Kakaopulver
1 Beutel Backpulver
1 Esslöffel Vanilleextrakt

ZUBEREITUNG:

1. Backofen auf ca. 160 ° vorheizen
2. Zucker und Butter in den Mixbecher geben, für 45 Sekunden auf Stufe 4 stellen
3. Eier in einer Schale schlagen, beifügen, für 1 Minute auf Stufe 3 schlagen
4. Vanilleextrakt, Mehl und Backpulver beifügen, für 1 Minute auf Stufe 3 stellen
5. Eine Form einfetten und mit Mehl ausstreuen, den Kuchenteig in diue Form geben
6. Für 80 Minuten bei 160 ° backen, auskühlen lassen, stürzen, dekorieren und servieren

Copyright by: Cupcakes Patry Patry****
(Madrid)

Diese Kuchen decken vor dem Setzen der Fondant fallen oft mit Zutaten, die Sie aus dem Kühlschrank zu halten hilft. Einige Beispiele wären: Nutella, Nutella, Butter, Marmelade Aromen der Creme…

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *