FRITTIERTE TEIGROLLEN MIT HACKFLEICHFÜLLUNG

von auf 16. Februar 2015
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hier ein leckeres Rezept für eine Vorspeise oder ein Snack. Man kann auch eine Gemüsefüllung zubereiten, je nach Lust und Laune.

fritierte

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

Teig:

-150 ml Olivenöl
-150 ml Weißwein
-Eine Prise Salz
-450 g Weizenmehl, gesiebt

Füllung:

-500 g Hackfleisch, Schinken, oder geriebenen Käse (man kann es auch mischen, Käse aber erst zum Schluss beifügen)
-2 gekochte Eier
-Salz
-70 ml Öl
-Öl für Frittieren

ZUBEREITUNG:

Teig:
1. Alle Zutaten in den Mixbecher geben, für 30 Sekunden auf Kneten stellen, Teig in eine Schüssel geben und aufbewahren

Füllung:
2. Eier in den Mixbecher geben, für 2 Sekunden auf Stufe 4 klein hacken, aufbewahren
3. Öl, Fleisch und Salz in den Mixbecher geben, für 20 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
4. Eier beifügen, kurz mischen (ev. Käse beifügen, mischen)

5. Teig auswallen und Kreise (ca. 10 cm Durchmesser) ausstechen und ein wenig der Füllung darauf verteilen, einrollen und die Enden gut festdrücken
6. Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und die Teigrollen darin frittieren, auf ein Küchenpapier legen, damit das überschüssige Öl aufgesaugt wird, dann serveiren

Copyright by: Carmen Lopez Garcia**
( Murcia)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *