GARNELENT IN BLÄTTERTEIG

von auf 15. Februar 2015
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Eine leckere Vorspeise oder Snack!!!! Nachbacken¨!!!

MEERSCHATZ

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

12 Muscheln (ohne Schale)
12 Garnelen (Sie können Garnelen oder Krabbenfleisch verwenden)
Philadelphiakäse
Zucchini
Salz
Pfeffer
30 ml + 15 ml Öl
150 g Butter oder Margarine

ZUBEREITUNG:

1. Garnelen und Muscheln in den mixbecher geben, für 3 Sekunden auf Stufe 4 klein hacken, aufbewahren
2. Zucchini waschen und in große Stücke schneiden, in den Mixbecher geben und für 5 Sekunden auf Stufe 4 klein hacken
3. Ein wenig Salz, ein wenig Pfeffer und 30 ml Öl beifügen, für 10 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen, auskühlen lassen, aufbewahren
4. 15 ml Öl, ein wenig Salz und Garnelen/Muschelmischung in den Mixbecher geben, für 4 Minuten, Stufe Löffel links stellen, auskühlen, mit den Zucchini mischen und aufbewahren
5. Blätterteig auswallen und in 10 Quadrate schneiden, mit geschmolzener Butter bestreichen, ein wenig Philadelphiakäse in die Mitte geben, mit einem Löffel die Gambas/Muschel/Zucchinimischung auf die Teigquadrate verteilen, dann die Ecken zusammeklappen und festdrücken, dann 2-3 x drehen
6. Backofen auf 200 º vorheizen, den Teig mit geschlagenem Ei bestreichen
Hitze oben und unten.
7. Für ca. 12-15 Minuten bei 180° backen, dann warm servieren

Copyright by: Gemma

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *